29.02.2020: Laserball (VRIO NRW)

 

 Laserball VRIO

29. Februar 2020, 15.00 -17.00 Uhr in Köln
Mitglieder: 10 Euro, Nichtmitglieder: 17.50 Euro

Es sind noch Plätze frei! Anmeldung bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Einladung

Organisation Anreise und Abreise


 Wer oder was ist  VRIO NRW?

vriologoVRIO ist eine Jugendgruppe aus NRW und eine Untergruppe des Landesverbandes Nordrhein-Westfalen der Gehörlosen und Gebärdensprachgemeinschaft e.V.. Der Vorstand sowie die Mitglieder sind hörgeschädigt, Coda's und Gebärdensprachinteressierte. 

VRIO plant viele Veranstaltungen und bietet Kindern und Jugendlichen verschiedene Angebote. Die Ziele von VRIO: Kinder und Jugendliche in vieler Hinsicht durch verschiedene Angebote in die Gesellschaft zu integrieren. In Nordrhein- Westfalen leben viele Kinder und Jugendliche, die VRIO mit Bildung fördern will und mit denen VRIO die Meinung austauschen will. Die Interaktion zwischen allen Beteiligten will VRIO fördern. VRIO setzt sich ein für die Solidarität der Jugendlichen untereinander in NRW. Außerdem hat VRIO die Absicht den Kindern und Jugendlichen Motivation und Ansporn zu verschiedenen Aktivitäten zu geben.VRIOs Zielgruppen sind Personen vom Kindes- bis zum Erwachsenalter (6 bis zu 27 Jahre), die Gehörlose, Schwerhörige, CODA’s und Gebärdensprachennutzer sind.

Erklärung über VRIO in DGS auf YouTube

VRIO auf Facebook: https://www.facebook.com/VRIO.NRW/

VRIO auf Instagram: https://www.instagram.com/vrio.nrw/

Informations-Flyer

Hilfe? Unterstützung?

Sie brauchen Unterstützung bezüglich unserer Webseite?

- Fragen?
- Probleme?
- Lob & Kritik?
- Verbesserungsvorschläge

Bitte E-Mail an:
webmaster@geco-koeln.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.