Berliner Zoo - Führung in DGS

Daniel Meixner 250Im Berliner Zoo führt Daniel Meixner führt hier seit April 2016 fachkundig gehörlose Besucher in Gebärdensprache von Gehege zu Gehege. Ein Interview von Judit Nothdurft mit ihm kann hier nachgelesen werden: www.deafservice.de

Außerdem gibt es eine Pressemitteilung. Wer also eine Fahrt nach Berlin plant, kann sich auf die Möglichkeit freuen, eine Führung in DGS buchen zu können.

 

 

 

Stellungnahme zum Gesetzentwurf der Landesregierung

anschreibenAm Sonntag, 24. April 2016 haben wir uns mit dem Thema "Politische Arbeit" beschäftigt und uns mit den Entwicklungen zum Inklusionsstärkungsgesetz befasst und darüber diskutiert. Das Ergebnis dieser Versammlung ist eine Stellungnahme an den Landtag NRW.  Stellungnahme GECO e.V.

 

 

 

 

 

Sendung Gesundheit Thema Gebärdensprache

Immer dienstags um 19 Uhr auf BR kommt die Sendung GESUNDHEIT. In dieser Sendung ist unter anderem ein Thema: Gehörlose im "Tatort": Wie schwer ist Gebärdensprache? Der Kommissar lernt Gebärdensprache, eine gehörlose Tänzerin bewegt sich perfekt im Takt zur Hip-Hop-Musik - der letzte Saarbrücker Tatort taucht in eine andere Welt, in die der Gehörlosen ein. Fast 10 Millionen Zuschauer hatten in Deutschland an diesem Sonntagabend den Tatort angeschaut und erfuhren so vom Alltagsleben und den Problemen von gehörlosen Menschen. Ein ganz großes Thema ist die Diskussion um Cochlea-Implantate. Sind die Hörprothesen Fluch oder Segen? Die Meinungen gehen auseinander.  Die Sendung kann man in der Mediathek des BR sehen.